Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/7/d639105678/htdocs/clickandbuilds/KennelRhodesianRidgebackvomVogelsbergvulkan/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 6131
Asimba´s | Kennel Rhodesian Ridgeback

Asimba´s

Kennel vom Vogelsbergvulkan

Jalia & Juuchaka

Der wunderschöne Juuchaka hat ja schon sehr, sehr lange unser Herz erobert, doch nur ein tolles Aussehen und ein überaus sanftmütiges Wesen sind noch kein Kriterium für eine verantwortungsvolle Verpaarung bzw. Zucht! Also durchleuchteten wir seine Ahnen, recherchierten im Internet, befragten langjährige Züchterkollegen, führten Gespräche mit den Besitzern Laura und Michaela Ulak und klopften alle für uns wichtigen Informationen Stück für Stück ab! Es passt einfach alles! Somit steht der Rüde für unseren A-Wurf fest: MCh.Mkondo wa Simba Juuchaka!

Daten und fakten

Verpaarung von Jalia & Juuchaka

Jalia von der Burg Litermont

(Multi Champion Dafina von der Burg Litermont &
Multi Champion Ridgy Valentino v.h. Maasjesfles)

31.10.2012 Deutschland
Farbe: red wheaten
Nasenspiegel: schwarz
Größe: 62,0 cm
Gewicht:32 kg
Gebiss: komplette Schere
Degenerative Myelopathie: N/N (negativ)
Dilute:D/D
Herzultraschall: o.B.
HD:A, ED,OCD frei

Besitzer: Annett Braun

Mkondo wa Simba Juuchaka

(Multi Champion Aresvuma Zahara Zinara &
Multi Champion Shelridge Aussie Rebel)

28.06.2010 Belgien
LOSH 1082053
Farbe: red wheaten
Nasenspiegel: schwarz
Größe: 69,0 cm
Gewicht: 46 kg
Gebiss: komplette Schere
Degenerative Myelopathie: N/N (negativ)
Dilute: D/D
HD: A, ED, OCD frei
Übergangswirbel frei
Herzultraschall: o.B.

Besitzer: Laura und Michaela Ulak

JALIA & JUUCHAKA

Welpen-Pedigree

Biss Inter. Multi Champion Mkondo wa Simba Juuchaka

Der von uns auserwählte Rüde Juuchaka (Chaka) besticht durch sein wunderbar ausgeglichenes, angenehmes Wesen! Schon lange kennen wir ihn und begleiteten ihn durch viele Ausstellungen, wo er sich nicht nur erfolgreich im Ring präsentierte, sondern uns auch durch sein würdevoll, souveränes und entspanntes Verhalten als Rüde positiv auffiel! Im Exterieur ergänzen sich Beide ausgezeichnet! Juuchaka besitzt einen starken Knochenbau, den er auch an seine Nachkommen weiter vererbt! Er hat eine ausgezeichnete Hals-Rückenlinie, einen maskulinen Kopf mit gutem Pigment, einen starken Unterkiefer, leicht abfallende Kruppe und ein flüssig/freies Gangwerk mit aufgeknöchelten Pfoten! Wir erwarten aus dieser Verpaarung gesunde, wesensfeste, knochenstarke und ausgeglichene Welpen, die als reife ausgewachsene Hunde arbeitsfreudig,
charakterfest, alltagsbegleitend und verlässliche Begleiter, ihren zukünftigen Besitzern viel Freude bereiten werden!

Trächtigkeitstagebuch

Die Schwangerschaft

21. Trächtigkeitstag | 20.04.2015

Endlich beginnt für uns eine Woche Urlaub in dem schönen Boltenhagen! Gestern nach unserer Ankunft waren wir noch kurz an der Ostsee und unsere
Hunde konnten sich nach der langen Fahrt so richtig austoben! Selbst Jalia legte mal eien höheren Gang ein und schwupps verschwand sie im Meer!!! Es ist
herrlich so ausgelassene und glückliche Hunde zu sehen!
Jalia ist heute am 21.Tag ihrer Trächtigkeit ( wir gehen mal davon aus ;-), es geht ihr super, sie genießt unseren Urlaub, genießt ganz viel Streicheleinheiten
und hat sich für heute mal dazu entschlossen eine Fresspause einzulegen…Sorgen machen wir uns aber nicht, denn es könnte ein weiteres Anzeichen sein,
dass sie kleine Löwenhundbabys in ihrem Bäuchlein trägt…es bleibt weiterhin spannend…

32. Trächtigkeitstag | 01.05.2015

Jalia macht einen ausgeglichenen Eindruck! Es geht ihr sehr gut, sie frisst immer noch weniger als wir von ihr gewohnt sind, doch mit genügend Animation und Verfeinerung des Futters tut sie uns den Gefallen! Wir laufen immer noch unsere ausgiebigen Spaziergänge in Hessen und Thüringen und genießen ihre
Trächtigkeit! Der Babybauch wächst langsam, doch auf Bildern ist er nicht wirklich zu erkennen, nur mit dem Wissen um ihr süßes Geheimnis…

33. – 39. Trächtigkeitstag | 02.05. – 08.05.2015

Wow, ich bin selbst grad überrascht! Wenn man die drei Bilder miteinander vergleicht, erkennt man wunderbar, die rasannte Entwicklung von Jalias Babybauch! Jalia geht es prächtig, sie frisst sehr gut, ist ausgelassen und gut gelaunt, was sie so wieso immer ist.

46. Trächtigkeitstag | 15.05.2015

Heute morgen auf unserer alltäglichen Runde! Tag 46 der Trächtigkeit ist angebrochen und nun ist es für Jedermann sichtbar – Jalia bekommt Babys. Sie schlägt sich tapfer, selbst unser temperamentvoller Goldschatz Banjoko, nimmt trotz grobmotorischer Fähigkeiten irgendwie Rücksicht auf unsere Schwangere! Es ist eine besondere, neue und spannende Zeit für unser komplettes Rudel und wir genießen sie alle sehr!

55. Trächtigkeitstag | 24.05.2015

Jalia geht es sehr gut und sie ist in guter Kondition! Seit gestern ist Jalia in Mutterschaftsurlaub und wir fahren nun nicht mehr nach Weimar zum Arbeiten!
Wir konzentrieren uns nun voll und ganz auf ihren kugelrunden Babybauch und genießen die innige Zeit mit unserer Püppi! Wir und unsere lieben treuen Welpeneltern, fiebern diesen letzten Tagen der Trächtigkeit entgegen und die Spannung steigt, wie viele kleine Löwenjäger wohl bald im Kennel vom VOGELSBERGVULKAN das Licht der Welt erblicken!

56. – 59. Trächtigkeitstag | 25.05. – 28.05.2015

Auch heute zum Pfingstmontag hatten wir lieben Besuch vonzukünftigen Welpeneltern! Gleich vier Familienmitglieder verbrachten einen schönen Nachmittag mit uns, unserer hochträchtigen Jalia und Onkel Banjoko! Ein spannender Spaziergang rundete den schönen Tag dann ab! Schön, dass Ihr da wart! Nun gönnen wir Jalia Ruhe und viel Kuschelzeit bevor die stürmischen Tage beginnen!

 

herzlich willkommen

Unser A-Wurf ist da!

Unser A Wurf ist am 30.05.2015 geboren! Allen Hunden und auch den Menschen geht es sehr gut! Wir freuen uns riesig! In nur 7 Stunden hat
unsere Jalia von der Burg Litermont den stolzen Rüden MCH Mkondo wa Simba Juuchaka zum Papa gemacht! Alle 9 Welpen sind gesund, haben einen Ridge und sehr wenig bis keine weißen Abzeichen! Ein kleines
korrektes Mädchen mussten wir ins Regen-bogenland gehen lassen, wir haben mit ihr viele Stunden gekämpft, doch sie war zu schwach! R.I.P kleine Loewenmaus und eine gute Reise! Freude und Trauer liegen oft-
mals nah beieinander, leider mussten wir diese traurige Erfahrung machen und die Natur hat entschieden! Doch nun konzen-trieren wir uns auf unsere 9 wilden Loewen-jäger und unterstützen sie, in dieses wunder-bare Leben!

Herzlich Willkommen, ihr Schätze!!!

Auf Wiedersehen

Abschied von den Asimba´s

ASIMBA ASHIMA unsere Erstgeborene, ein ganz besonderer Schatz und Wirbelwind stellt nun erst mal das Leben von Anna und Heiko auf den Kopf! Die Beiden warteten schon gaaanz lange auf Ihre Prinzessin und werden nun durch Ihre Geduld und Treue, mit diesem Goldschatz reich belohnt! Ashima lebt nun auch in einer großen Familie, in der sie auch eine Spiel und Weggefährtin, namens Cleo zur Seite hat! Danke Ihr Zwei, dass Ihr Ashima in Eurer Familie aufgenommen habt und ihr ein ridgeback-gerechtes Hundeleben ermöglicht!

ASIMBA FARAI lebt nun in seiner entzückenden Familie von Tina, Stephan, Katharina und Victoria in Hannover!Er hat sich dort prima eingelebt, alle Zweibeiner sind ganz verliebt in ihn und wir danken den Vieren, dass sie Farai ganz viel Liebe und Geborgenheit schenken!

ASIMBA AYUBU hat seine tolle Familie bei Kirsten, Senol und den zwei Kätzchen in Oberursel gefunden! Der wunderschöne Bursche hatte schon Begegnungen der anderen Art und sie scheinen sich ganz langsam anzunähern! Ayubu ist sehr aufnahmebereit, mag seinen Menschen gefallen und ist sehr verschmust! Er will gefordert werden und hat “ Ausstellungsqualitäten“ . In der Hundeschule wird er seinen Bruder Akumba wieder sehen und gemeinsam die Welpenschulbank drücken! Wir sind sehr dankbar, dass das Schicksal uns die Begegnung dieser verantwortungsvollen, sympathischen Menschen bereitgehalten hat! Danke, Kirsten und Senol für Euer großes Herz und dass ein Asimba Euer Leben mit Euch teilen darf!

ASIMBA ASLAN fühlt sich bei Ercan ridgebackwohl 😉 Die beiden Unzertrennlichen gehen jeden Schritt gemeinsam und Aslan erwartet, natürlich an seinen körperlichen Entwicklungsgrad angepasst, sehr aktives Leben.Auch diese Beiden besuchen natürlich die Hundeschule, um gut auf den Alltag vorbereitet zu sein.Vielen Dank Ercan, für Dein großes Herz und Deine Liebe zu Aslan!

ASIMBA AKUMBA stellt das Leben und die kleine Famile von Anja, Sascha und Yannick auf den Kopf! Er hat sich bereits etwas in Obernhein eingelebt und hat einen neuen besten Freund, den Yannick! Akumba ist ein sehr sportlicher Typ mit enorm viel Selbstverständlichkeit und Urvertrauen. Er ist neugierig, interessiert und zeigt sogar schon an, dass er sein Geschäft im Garten erledigen möchte! Zukünftig geht dieser kleine Löwenjäger in eine super Hundeschule und lernt das Hunde1x1 mit Anja und bestimmt auch Yannik! Ich gehe mal davon aus, dass das Erlernen der Tennisregeln nebenher laufen ;-)Wir sind sehr gespannt auf Akumbas Entwicklung und danken Anja, Sascha und Yannick, dass sie diesem kleinen Asimba-Schatz ein so tolles Leben bei sich ermöglichen!

ASIMBA AGU ABAYOMI wohnt jetzt bei Pia, Dieter und Kai- Simon in Lauterbach! Also in unserem kleinen Städtchen und wir freuen uns schon auf viele gemeinsame Spaziergänge mit Agu und seiner Familie! Agu wird in Lord, dem Hundeopa seines neuen Rudels ein Vorbild finden, der ihm auch mal auf hündisch sagt wo es lang geht. Agu ist ein taffer, kleiner, unerschrockener Kerl! Er liebt das Wasser, apportiert gerne und seine sportlichen Tendenzen kann man ordentlich ausbauen und fördern! Ihr werdet in ihm einen Freund finden der Euch durch dick und dünn begleitet, Euer Grundstück bewacht, mit Euch kuschelt und Euer Herz im Sturm erobert! Ihr Lieben, wir wünschen Euch unermesslich viel Freude mit diesem agilen Löwenherzchen und danken Euch für Eure Liebe, die Ihr diesem Asimba zukommen lasst…

ASIMBA LUCA ist in die offenen Arme und die großen Herzen der Großfamilie aus Obermöschel gesprungen! Jule, Hans, Sarah, Jakob nebst Lebensgefährten sind überglücklich mit Luca einem besonderem Asimba! Luca hat enorme Saugkraft und Durchhaltevermögen bewiesen und somit manch feste Zitze wieder entspannt gemacht 😉 Auf ihn konnte ich mich immer verlassen! Er ist ein großer, großer Schmuser der viel Liebe zu vergeben hat! Er wird demnächst Haus, Hof und Grundstück bewachen und den Postboten gutmütig dulden und ihm bestimmt einen Teil Arbeit abnehmen, um die Zeitung höchst persönlich zu Hans zu bringen 😉 Ihr werdet allesamt ein gutes Team, davon sind wir überzeugt! Wir danken jeden einzelnen von Euch, einem Asimba in Eure Familie aufzunehmen! Wir spüren schon jetzt, wie gut er es getroffen hat!

ASIMBA NELSON ist der erste kleine Rüde, der von seinem Welpenpapa am Montag abgeholt wurde! Jakov bereitete sich schon viele Jahre auf den Einzug eines Rhodesian Ridgebacks vom Vogelsberg-vulkan vor! Er ist ein langjähriger Freund der Familie, begleitete uns und unsere Hunde schon auf vielen Spaziergängen, Ausstellungen und auch im Alltag und seine Liebe zu dieser Rasse wurde zunehmend größer! Wir freuen uns sehr, dass er unserem Babie ein wunderschönes Zuhause geben wird! Jakov und Nelson wohnen nicht weit von uns, in Hünfeld! Wir werden engen Kontakt halten uns regelmäßig besuchen und hier und da auch mal auf Hundeausstellungen fahren! Nelson besucht mit Jakov demnächst eine tolle Hundeschule und wir sind schon sehr gespannt auf Rückmeldungen und Nelsons Entwicklung! Die Beiden sind schon jetzt ein tolles Team und man spürt, dass sie zusammen gehören! Vielen Dank lieber Jakov, dass Du Asimba Nelson ein schönes Zuhause auf Lebenszeit gibst!